Rezepte von Früchten und Gemüsen des Herbstes

Eine Sammlung unserer Lieblingsrezepte für den Herbst, wenn es Kürbisse und Walnüsse im Überfluss gibt.


Dienstag, 9. Dezember 2008

Schokoladen-Walnuss-Riegel

so, wie schon angekündigt das Rezept...

Zutaten für den Teig: (1 Backblech)

150 g Margarine
250 g Mehl
150 g kernige Haferklocken
1 Teelöffel Backpulver
250 g Rohrzucker


Zutaten für den Belag:

100 g Mehl
100 g Margarine
250 g gehackte Walnüsse
150 g bittere Schokolade
150 g Vollmilchschokolade
450 g Heller Sirup
einige Tropfen Vanille-Backaroma


Dekoration:
100 g Vollmilchschokolade


Für den Teig die Margarine zulassen, von der Kochstelle nehmen und Mehl, Haferflocken, Backpulver und Zucker einführen. Gut durchrühren und gleichmäßig in die Form füllen.
10 Minuten backen. E-Herd : 180°C, Gas: Stufe 4

In der Zwischenzeit den Belag zubereiten. Die Schokolade mit der Margarine und dem Sirup schmelzen. Von der Kochstelle nehmen und das Mehl, Backaroma und die Nüsse unterrühren. Den Teig aus dem Ofen nehmen, den Belag darauf verteilen und das Ganze weitere 20-25 Minuten backen (bei 160°C). Etwa 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann an allen Seiten lösen. In Riegel schneiden, aus der Form nehmen und auf einem Kuchenrost auskühlen lassen.
Die Dekorationsschokolade schmelzen und in einer feinen Linie über die Riegel träufeln. (oder es einfach lassen)

Kommentare:

Astrantia im Garten hat gesagt…

Oooh, was viele neue Rezepte. Und alle sehen zum Nachbacken lecker aus .... oh meine arme Figur. Da muss ich im Frühjahr wieder ganz doll arbeiten.
Danke hier an dieser Stelle liebe Bellflower und liebe Akaleia, für diesen Versuch mich zu verführen.
Wobei ... noch lieber wäre mir natürlich gewesen, man hätte mich eingeladen...
A.

Akaleia hat gesagt…

Hahaha.....wenn Du brav bist, bringt Dir das Christkind vielleicht welche, liebe Astrantia..:o))

LG
Akaleia